SEO-Texterin in München - die Wortjongleurin

SEO-Texterin in München | SEO-Lektorat | Webseitenoptimierung

Mit SEO-Texten wird Ihre Website sichtbar!

Als SEO-Redakteurin in München erstelle ich für Sie Texte, die Google versteht, und die Ihre Seitenbesucher gerne lesen. Oder lassen Sie mich Ihre bestehenden Texte umschreiben und für Suchmaschinen optimieren – mit einem Content Rewriting, SEO-Lektorat oder einer SEO-Redaktion. Ich schreibe suchmaschinenoptimierte und gleichzeitig journalistische Texte auf hohem Niveau und biete Ihnen eine umfassende SEO-Textberatung.

Sie wollen SEO-Texte schreiben lassen für Ihre Online-Präsenzen oder Ihre Redaktion braucht Pressemitteilungen für die Digital PR? Ich erstelle für Sie guten B2B Content für Websites und Blogs. Oder benötigen Sie ein SEO-Lektorat? Dann verbessere ich in einer SEO-Redaktion die OnPage-Verlinkung und die Keyword-Verteilung. Das birgt die Chance, zu noch mehr wichtigen Begriffen zu ranken, ohne neue Blogartikel oder Werbetexte zu erstellen.

Oder wollen Sie selbst SEO-Texte schreiben? Lesen Sie meine SEO-Fachartikel sowie ausführliche Informationen über Suchmaschinenoptimierung. Hier finden Sie Tipps und Fachbegriffe.

  • Ihre Website soll schnell online gehen, Ihnen fehlen aber noch Texte oder ein SEO-Lektorat? Ich unterstütze meine Kunden auch kurzfristig.
  • Sie brauchen eine Website-Analyse? Mit einer On-Page-Analyse finde ich heraus, wie wir Ihre Website optimieren können.
  • Sie stolpern über Begriffe wie Landingpage, Snippet oder Description tag? Dann teile ich mit Ihnen mein Fachwissen und vermittele Ihnen die Basics der Suchmaschinenoptimierung.
  • Sie brauchen Unterstützung bei der Content-Erstellung oder beim Generieren von Inhalten mit KI-Tools? Als SEO-Texter biete ich Ihnen auch KI-Expertise. Zweitverwertungen haben zwar wenig Charme, aber für Ihre Webseitenoptimierung kann ich die KI-Texte kürzen und sie mit einem SEO-Lektorat für Google optimieren.
  • Ihr besonderer Vorteil bei unserer Zusammenarbeit: Ich bin ausgebildete Verlagslektorin und kann als Online-Lektor recherchieren, ob die Ergebnisse brauchbar sind, oder ob die KI fantasiert.

 

Sie wollen SEO-Texte schreiben lassen? Kontaktieren Sie mich per E-Mail oder Telefon 089 5480 6650.

Meine SEO-Leistungen für Ihr Unternehmen

Onlinemarketing mit Google-Diensten

  • Einrichtung des Google Business Profils, Eintrag in Google Maps, Search Console
  • Pflegen des Business-Profils, News zur Steigerung der Sichtbarkeit
  • Texten von Google Ads

Onpage SEO-Analyse

  • SEO-Audit und Backlink-Analyse
  • Projekt-Checkliste, Optimierungsvorschläge, SEO-Lektorat
  • Seitentitel und Meta-Descriptions formulieren, Überschriften optimieren
  • Bilder: Alt-Attribute und optimierte Dateinamen
  • Textqualität: Aufzeigen von Duplicate content und Seiten mit wenig Text

Einzigartige Texte

  • für Landingpages, die Homepage und Blogs
  • für Zielgruppen gemäß Briefing
  • auf Wunsch inklusive WDF*IDF-Analyse und Website-Lektorat

Keywords

  • Aufzeigen von fehlenden Schlüsselbegriffen in Seitentiteln, Meta-Descriptions und H1-Überschriften
  • Aufzeigen von Seiten, die um Begriffe konkurrieren
  • Rewriting für bestehende Texte
  • Vorschlag für sprechende URLs und neue Keywords

Was ist ein SEO-Lektorat?

Im SEO-Lektorat prüfe ich, ob Website-Texte ideal optimiert sind. Ein SEO-Lektorat ist wichtig, um die Sichtbarkeit, den langfristigen Erfolg und die Conversion-Rate Ihrer Website zu verbessern. Suchmaschinenoptimiert schreiben? Dafür fehlt vielen Unternehmen die Zeit. Zu viele Seiten werden in den SERPs nicht der Zielgruppe gezeigt, weil sie keine wichtigen Keywords enthalten.

Im Folgenden finden Sie Ihre Vorteile eines SEO-Lektorates im Überblick:

1. Verbesserung des Rankings:
Durch eine sorgfältige Optimierung kann Ihre Website in den Suchergebnissen prominenter platziert werden. Als SEO-Lektorin recherchiere ich relevante Keywords und strukturiere die Inhalte suchmaschinenfreundlich. Ich übernehme auf Wunsch auch die Content-Erstellung weiterer Inhalte, um das Potenzial Ihrer Homepage zu erhöhen.

2. Aus Interessenten werden Kunden
Sie sorgen mit einem SEO-Lektorat für mehr Käufer Ihrer Produkte im Onlineshop oder die Buchung von Dienstleistungen. Denn wenn Ihre Website die Bedürfnisse und Fragen der Zielgruppen gezielt anspricht, steigt die Konversionsrate. Lassen Sie Ihren SEO-Texter Content erstellen, der konvertiert.

3. Bessere Nutzererfahrung:
Das SEO-Lektorat geht über die Optimierung von Texten hinaus. Es beinhaltet auch die Verbesserung der Website-Struktur und der Benutzerfreundlichkeit, die User Experience. Wenn eine Website gut strukturiert ist und eine klare Navigation aufweist, führt das zu einer besseren Nutzererfahrung und erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass User mehr Seiten besuchen und wiederkommen.

4. Langfristiger Wettbewerbsvorteil:
Als SEO-Redakteurin in München optimiere ich Ihre Webseite nachhaltig. Ich arbeite mit zuverlässigen SEO-Tools, um die Wettbewerbslage zu beobachten. Wenn Sie mit mir als SEO Freelancer zusammenarbeiten, erfahren Sie, welche Keywords umkämpfter werden und auf welchen Unterseiten Sie nachjustieren sollten. Oft reichen kleine Textänderungen, um das Ranking zu halten. Auf Wunsch verlege ich auch den Keyword-Schwerpunkt im SEO-Lektorat.

5. SEO-Lektoren als Markenbotschafter:
Ein Online-Lektor ist gleichzeitig ein Markenbotschafter. Denn zufriedene Besucher bleiben länger auf der Website und kehren gerne zurück. Auch wenn sie nicht sofort kaufen, behalten sie Ihre Marke positiv im Gedächtnis. Und: Ein SEO-Lektor verwandelt langweilige Kategorietexte in fesselnde Storys. Für mich als SEO-Texterin in München ist das besonders spannend.

Was ist eine SEO-Redaktion?

Während sich das SEO-Lektorat auf die Feinheiten der Texte konzentriert und Fehlerfreiheit garantiert, verantwortet die SEO-Redaktion die Erstellung von suchmaschinenoptimierten Inhalten auf journalistischem Niveau. Ein SEO-Redakteur ist dafür verantwortlich, passende Texte zu erstellen, die sowohl für die Nutzer als auch für die Suchmaschinen relevant sind und somit die Sichtbarkeit und Reichweite einer Website verbessern können.

Als erfahrene SEO-Redakteurin

  • finde ich vielversprechende, wettbewerbsfähige Suchbegriffe für Ihre Branche und erfasse den Search Intent,
  • recherchiere ich in zuverlässigen Quellen und erstelle ansprechende, optimierte Webtexte,
  • überprüfe ich in der Google Search Console, ob entscheidende technische Maßnahmen notwendig sind, z. B. wenn Google Ihre Homepage nicht indexiert,
  • formuliere ich klickstarke Call-to-actions und Meta-Tags, um Interaktionen zu verbessern,
  • optimiere ich Bilder (Titel, Größe, Qualität) für eine optimale Ladegeschwindigkeit,
  • beobachte und analysiere ich mit SEO-Tools, Website Crawlings und Content Audits kontinuierlich die Leistung der Inhalte und passt sie bei Bedarf an, damit der Wettbewerb Sie nicht überholt.

SEO-Texte schreiben: Tipps für Ihre Seite

Im Folgenden gebe ich Ihnen Tipps für das Verfassen von Website-Texten und zeige, worauf Sie achten müssen, wenn Sie SEO-Texte selber schreiben oder redigieren wollen. Sie erfahren zudem, was man unter „Semantischer Suche“ versteht und wie Sie die passenden Schlüsselwörter herausfinden. Nutzen Sie die Tipps, um Ihre Sichtbarkeit in Google und Google Maps zu verbessern.

Aber leicht ist das nicht, auch nicht mit KI. SEO-Redakteure nutzen ihr profundes Wissen und bilden sich ständig fort, um Webpräsenzen zum Erfolg zu führen. Sie haben im Tagesgeschäft keine Zeit für Tutorials und wollen sich nicht auf Trial-and-Error verlassen?

Engagieren Sie mich als erfahrene SEO-Texterin und sparen Sie sich die Einarbeitung. Schauen Sie in meine Referenzen und fordern Sie ein unverbindliches Angebot an oder kontaktieren Sie mich für ein kostenloses Erstgespräch.

SEO-Check für Ihre Website

Warum ist eine „Website-Inventur“ wichtig?

First Things first: Bevor Sie Ihre Online-Marketing-Aktivitäten ändern oder Ihre Webseite relaunchen, prüfe ich als SEO-Redakteur mit einem Basis-Audit, wie präsent Sie im Internet sind. Ziel ist eine Analyse, mit der Sie eine sinnvolle SEO-Strategie entwickeln. Gleichzeitig können Sie besser kalkulieren, wie viel Zeit und Personal eine Überarbeitung beansprucht. Nach Auswertung des SEO-Checks wissen Sie, welche kreativen Aufgaben notwendig sind. Als professionelle Texterin finde ich versteckte Potenziale für wenig besuchte Seiten und Themen für neue Inhalte.

Checkliste für ein SEO-Audit

  • Passen Ihre Überschriften und Titel? Erfüllen sie grundlegende SEO-Kriterien?
  • Sind Absätze sinnvoll strukturiert? Gibt es Aufzählungen und Backlinks?
  • Existiert der SEO-Content nur auf dieser URL oder gibt es Duplikate?
  • Sind Ihre Website-Texte aktuell, gut lesbar und sprachlich korrekt? Ich unterstütze Sie gern mit einem Rewriting, SEO-Lektorat und Korrektorat.

Zudem untersuche ich beim SEO-Check folgende Punkte:

  • Sind Kommentarfunktionen, Like- und Share-Buttons vorhanden? Sehen Besucher einen eindeutigen Call-to-Action?
  • Binden Sie Bewertungsfunktionen und Links zu Social-Media-Profilen ein? Mit welchen Inhalten interagieren User, welche werden geteilt oder verlinkt?
  • Wo gibt es Verbesserungsmöglichkeiten in der Onpage- und Off-Page-Optimierung?
  • Welche Backlinks haben Ihre Konkurrenten, die für Sie auch nützlich wären?
  • Haben Sie Ihre Marke gut geschützt und relevante Domains gesichert?
  • Lohnt sich die Einrichtung von Landingpages für bestimmte Produkte?
  • Legen Sie den Fokus auf relevante Begriffe oder brauchen Sie eine Keyword-Recherche?
  • Wird die Homepage Ihrer Zielgruppe vorgeschlagen und zeigen Sie Ihren Expertenstatus?
  • Wollen Sie einen WordPress-Blog einrichten? Gern helfe ich Ihnen bei der Einrichtung und SEO-Redaktion.

Die SEO Basics

Überschriften und Haupt-Keyword

Überschriften strukturieren den Content. Ihnen stehen sechs Überschriften zur Verfügung. Nicht alle müssen verwendet werden, aber eine korrekte Hierarchie ist sinnvoll. Gute Überschriften sind kurz und prägnant, beinhalten relevante Keywords oder Synonyme und sprechen die Sprache der Zielgruppe. Als SEO-Texterin lerne ich diese Sprache und formuliere gemäß Ihrer Corporate Identity.

Hochwertige Website-Texte binden die Keywords sinnvoll und natürlich im Text ein.  Es gibt nach derzeitigem Stand keine empfohlene Textlänge. Doch je mehr SEO-Content Ihre Seite den Usern online bietet, umso weniger müssen Sie sich um die Keyword-Einstreuung kümmern. Als SEO Redakteur möchte ich Ihnen wichtige Tipps geben, damit Sie Ihre Seite optimieren können.

Das Haupt-Keyword oder eine Variation sind an diesen Stellen unerlässlich:

  • im Title Tag und der Description
  • als H1-Überschrift und in H2-Überschriften
  • zu Beginn der Einleitung
  • im Haupttext
  • im Dateinamen, Alt- und Title-Attribut des Hauptbildes

Title und Description mit Handlungsaufforderung

Um eine gute Platzierung in den Suchergebnissen zu erreichen, müssen Sie auch Ihrer Präsenz einen eindeutigen Titel und eine Beschreibung geben. Ein guter Werbetexter oder SEO-Redakteur schreibt dafür klickstarke Kurztexte, um User zum Klicken zu motivieren. Wenn Sie mich Ihre SEO-Texte erstellen lassen, liefere ich zusätzliche Title und Description mit einem guten Call-To-Action.

Wie gelingt eine gute Keyword-Recherche?

Um eine zielgruppenorientierte Website zu gestalten, ist eine gründliche Keyword-Recherche unerlässlich. Dabei müssen Sie auch die Konkurrenz im Blick behalten und untersuchen, welche Longtail-Keywords sie in den Top 10 halten. Mit dem Fortschreiten künstlicher Intelligenz erkennen Suchmaschinen auch Synonyme aus dem Themenumfeld.

Es gibt zahlreiche Wege, um nach passenden Schlüsselbegriffen zu suchen. Ich nutze als SEO Texterin zur Basis-Recherche Ahrefs, SemRush oder Sistrix. Sehr aufschlussreich für die semantische Recherche sind auch Autocomplete und die „People Also Ask“-Box. Hier erscheinen „natürlichsprachliche Suchanfragen“. Sie wurden direkt von Menschen eingegeben und nicht vom Algorithmus generiert.

Meine Artikel zur Suchmaschinenoptimierung im SEO-Fachmagazin von Ryte

Semantic SEO Guide

Es genügt nicht mehr, Texte mit Keywords zu bestücken und auf ein gutes Ranking zu hoffen. Google erfasst mittlerweile mithilfe von RankBrain und Künstlicher Intelligenz den kompletten Inhalt einer Seite und begreift semantische Zusammenhänge, um Usern relevante Suchergebnisse zu liefern. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie oder Ihr SEO-Texter Content erstellen können, um die Webseite für die semantische Suche zu optimieren. Mehr über Semantic SEO.

International SEO Guide 

Wenn die Zielgruppe einer Seite international ist, die potenziellen Kunden also verschiedene Sprachen sprechen und in unterschiedlichen Kulturräumen leben, muss der Seitenbetreiber es Suchmaschinen signalisieren. Sie wollen wissen, wie Sie mehrsprachige Webseiten am besten optimieren und das hreflang-Attribut integrieren können? Lesen Sie mehr darüber im International SEO Guide.

Pagination – Praxisguide für Einsteiger

Wenn der Content einer Webseite zu lang ist, um ihn am Stück darzustellen, kann dies zu Problemen führen, zum Beispiel die Ladezeit verlängern. Eine Lösung ist die strukturierte Pagination des Contents. Im Pagination Praxisguide erfahren Sie, wie Sie Blogartikel und andere Texte auf mehrere Seiten verteilen und Produktbeschreibungen in Ihrem Onlineshop auf weiterführende Seiten setzen. Lesen Sie mehr über Pagination für Einsteiger.

Seiten mit Thin Content optimieren

Als Thin Content bezeichnet Google Webseiteninhalte, die den Anforderungen an die Webmaster Guidelines nicht genügen und für die User inhaltlich nicht relevant sind. Hier müssen Texter den Content aufwerten und Probleme lösen. Unique Content, individuelle Produktbeschreibungen, Tests und Bewertungen interessieren Leser mehr als Werbung. Lesen Sie mehr über die Fallstricke von Thin Content und die Vorteile guter Webtexte. Mehr über thin content.

Semantische Technologien: Knowledge Graph und RankBrain

Was ist RankBrain?

Semantische Technologien besitzen die Fähigkeit, Benutzer zu identifizieren, die verwendeten Begriffe zu verstehen und sie mit anderen Begriffen zu verknüpfen. Mithilfe der semantischen Suche geben SEO-Texter Suchmaschinen Hinweise, welche Nutzer der Inhalt ansprechen könnte. Dabei ist der Kontext einer Suche wichtig.

Den Algorithmus RankBrain hat Google 2015 eingeführt. Er basiert auf maschinellem Lernen und künstlicher Intelligenz. RankBrain ordnet mehrdeutige Suchbegriffe korrekt ein, versteht Neologismen sowie umgangssprachliche Begriffe. Gute Website-Texter achten immer auf die Suchintention des Nutzers. Wonach sucht er genau? Welche Wörter oder Phrasen gibt er in das Suchfeld ein, um die Informationen zu suchen?

Sie wollen Ihre Webpräsenz für RankBrain verbessern und gut gefunden werden? Bieten Sie Ihren Interessenten ausführliche Informationen mit vielen Synonymen. Als professionelle Texterin optimiere ich Ihre Homepage, damit diese auch in KI-Ergebnissen als Quelle genannt wird.

Was ist der Knowledge Graph?

Der Knowledge Graph ist Googles Wissensgraph. Er basiert auf semantischer Suche und macht Informationen schnell zugänglich. Die Datenbank versteht Beziehungen, Hierarchien und Verknüpfungen. Die Ergebnisse erscheinen als Boxen rechts neben den Suchergebnissen. Diese sogenannten Entitäten können Personen, Produkte, Orte oder Ereignisse sein. Als SEO-Texterin berücksichtige ich Entitäten, sodass die semantische Suche Inhalte eindeutig interpretiert.

Dank des Knowledge Graphs sehen Nutzer auch relevante Suchergebnisse, wenn sie den Suchbegriff nicht genau benennen können. Ein Beispiel: Sie suchen Ihren Lieblingssong, kennen den Titel aber nicht? Geben Sie einfach ein paar Zeilen aus dem Text ein, der Algorithmus wird Ihr Lied anzeigen.

Als Freelance Werbetexterin in München unterstütze ich Sie gern mit Content Creation und redaktioneller SEO, die semantische Keywords enthält. Um ein Thema aus allen Perspektiven zu beleuchten, bieten sich lange Formate wie Whitepapers und Blogartikel an.

Textanalyse und strukturierte Daten für Featured Snippets

Was bedeutet Textoptimierung nach der WDF*IDF-Formel?

Mit einzigartigen Texten verbessern Sie Ihre Website nachhaltig. Das ist einer der Unterschiede zu bezahlten Google-Anzeigen. Die Begriffsgewichtungsanalyse WDF*IDF berechnet bei der On-Page-Optimierung, ob Ihre Schlüsselbegriffe richtig gewichtet werden. WDF ist die Abkürzung für „Within Document Frequency“, IDF für „Inverse Document Frequency“.

Beim SEO-Check überprüfe ich als SEO Texter, ob alle Schlüsselwörter genannt sind. Ich finde Longtail Keywords, mit denen Ihre Konkurrenz Erfolge verzeichnet. Die Term-Gewichtung dient als Anhaltspunkt und Ideengeber, es sind nicht alle Begriffe brauchbar und sinnvoll. Als freier SEO Texter integriere ich die Schlüsselbegriffe auch im Title und in der Description inklusive Call-to-Action.

Steigern Fragen die Chancen auf ein Featured Snippet?

Suchanfragen werden immer individueller und immer öfter geben Nutzer statt Wörtern aus mehreren Begriffen zusammengesetzte Phrasen ein. Geschickt formuliert, können diese Textpassagen als Featured Snippet ranken. Wie im Journalismus funktionieren W-Fragen auch im Onlinemarketing für redaktionelle SEO.

Wer, was, wie, wo, wann, warum? Nur wer zielführend fragt, findet passende Informationen – und idealerweise Ihre Seite. Um erfolgreich zu sein, müssen Sie die Probleme der Zielgruppe kennen und diese in Ihren Texten kompetent beantworten. Verwenden Sie strukturierte Daten, damit Google versteht, von welcher Zielgruppe Ihre Website gefunden werden soll. Als Texterin für Blog- und Homepage-Inhalte unterstütze ich Sie dabei.

Vom SEO-Briefing bis zum Online-Korrektorat

Was ist ein SEO-Texter-Briefing?

Wenn Sie langfristig erfolgreiche SEO Texte schreiben wollen, benötigen Sie einen genauen Redaktionsplan und für jede Seite Angaben zu Keywords und Konkurrenten. Um Ihnen ein unverbindliches Angebot zu erstellen, benötige ich als SEO-Texterin in München Informationen zu folgenden Aspekten:

  • Keywords:
    Für welche Schlüsselwörter soll Ihre Website oder Ihr Blog ranken?
  • Konkurrenz-Analyse:
    Wer sind Ihre Haupt-Konkurrenten, und wie sind deren Website-Texte optimiert?
  • Themenrelevanz:
    Wie stellen Sie Ihre Themen besser dar als Ihre Konkurrenz?
  • Persona definieren:
    Wer sind Ihre Wunschkunden und wie werden sie am effektivsten angesprochen?

Mit diesen Informationen verfasse ich für Ihre Leser Werbetexte und Blogposts oder redaktionelle Artikel. Haben Sie ein breites Themenspektrum und müssen Ihre SEO-Texte ständig erweitern? Dann bietet sich ein Corporate Blog an. Ich unterstütze Sie als SEO Texterin bei der Einrichtung und mit redaktioneller SEO.

Was sind SEO-Lektorat und Content Rewriting?

Wenn Sie SEO-Texte schreiben, achten Sie auf die Einhaltung Ihres Styleguides, damit er Ihrer Corporate Identity entspricht. Als SEO-Lektorin prüfe ich Ihre SEO-Texte gründlich, bevor Sie live gehen. Sie haben schon Website-Texte oder Blogartikel, wünschen sich aber noch einen sprachlichen Feinschliff? Wenn Sie Ihre Texte umschreiben lassen wollen, nehmen Sie meinen Content Rewriting Service in Anspruch.

Warum ist ein Korrektorat unverzichtbar?

Ebenso wie Printtexte erfordern alle sprachlichen Elemente der Unternehmenskommunikation und des Marketings ein professionelles Lektorat und Korrektorat. Als Lektorin für Unternehmenskommunikation unterstütze ich Sie dabei. Denn fehlerhafter Content ist peinlich, und Rechtschreibfehler in Title- oder Meta-Description verführen niemandem zum Klicken.

Für Social Media oder einen Special Interest Blog ist ein Lektorat unumgänglich. Wenn Likes, Shares, Posts und Tweets rund um die Uhr hastig getippt werden, bleibt die Qualität manchmal auf der Strecke. Das kann sogar dem Renommee Ihres Unternehmens schaden. Vermeiden Sie ärgerliche Flüchtigkeitsfehler durch ein sorgfältiges Korrektorat und Lektorat.

SEO-Texte schreiben: Was ist KI-SEO?

Wie kann KI-SEO Texter unterstützen?

Dank Künstlicher Intelligenz erhalten SEOs und Website-Betreiber neue Möglichkeiten, Platzierungen auf den SERPs zu verbessern und Umsatz zu steigern. Mit maschinellem Lernen und natürlicher Sprachverarbeitung werden SEO-Strategien vielfältiger. KI-SEO nutzt Tools zur Datenanalyse, zur Recherche, als Ideengeber und Sparringspartner.

Als freie Werbetexterin in München nutze ich die KI-Tools als „Assistenten“, wenn meine Kundschaft es wünscht. Wenn die Zeit drängt, etwa für schnelle Social-Media-Posts oder Newsletter-Betreffzeilen, kann das praktisch sein. Die reinen KI-Texte sind jedoch seelenlos und nicht ohne tiefgreifende Änderungen brauchbar. Und ich rate dringend davon ab, AI Tools mit sensiblen Daten zu „füttern“.

Werfen Sie einen Blick in meine Referenzen als Werbelektorin und SEO Texterin und fordern Sie ein kostenloses Angebot für SEO Redaktion an.